Elisabeth Engstler
Elisabeth Engstler                     
 News :: Biografie :: Videos :: Galerie :: Download :: Kontakt ::

Kalender Girls

von Tim Firth

Eine Komödie über Freundschaft, Schönheit, Älter werden, Liebe und Tod …

Annie und Chris, zwei Frauen in den besten Jahren, pflegen im örtlichen Damen Lions Club ihre Freundschaften, organisieren Basare und basteln für gute Zwecke. Als Annies geliebter Mann an Leukämie stirbt, will sie ihm ein ungewöhnliches Denkmal setzen: Statt den alljährlichen Benefizkalender mit Tier- und Landschaftsfotos zu bestücken, schlägt sie ihren Freundinnen vor, selbst vor die Kamera zu treten – und zwar nackt. Nach anfänglichem Zögern wird der gewagte Vorschlag angenommen. Das Projekt Pin-Up-Kalender stößt auf ungeahntes Interesse, aber die Freundschaft von Annie und Chris wird auf eine Bewährungsprobe gestellt… Eine Komödie über Freundschaft, Schönheit, Älter werden, Liebe und Tod. 2003 wurde die Geschichte mit Helen Mirren und Julie Walters in den Hauptrollen verfilmt und war ein großer Publikumserfolg.

Kalender Girls basiert auf einer wahren Begebenheit. Eine engagierte Frauengruppe aus England, die mit einem überaus erfolgreichen Nacktkalender Spenden für die Krebsforschung sammelte.

Das Stück ist eine Liebeserklärung ans Leben, ein Plädoyer dafür, dass jedes Alter voller Überraschungen ist und der beste Beweis dafür, wie viel Menschen erreichen können, wenn sie zusammenhalten und an einem Strang ziehen.

Kalender Girls ist ein Stück für Männer und Frauen, für Junge und Ältere, für Theaterliebhaber und Theaterskeptiker.

Wer Miss Januar und ihre Freundinnen noch nicht kennt, sollte dies dringend im Sommer 2016 nachholen und auf die Rosenburg kommen.


 

Duo Mess – seit langem wieder vereint! - 20.April 2016

TERMIN gleich eintragen!
Ich freue mich den Benefizabend für die mobile Kinder-Krankenpflege Niederösterreich (MOKI) bekannt geben zu dürfen.

 

Als besonderes Highlight des Abends, werde ich gemeinsam mit Michael Scheickl auftreten. Der Reinerlös kommt natürlich zu 100% dem Verein zugute. - Ich freue mich auf Euer kommen!

Um Anmeldung unter office@noe.moki.at wird gebeten. Eintritt: freie Spende.

Beginn: 

Mittwoch, 20. April 2016, 19:00 Uhr
Schloss Hunyadi, Riefelsaal
Schlossgasse 6, 2344 Maria Enzersdorf


______________

Hat der Osterhase schon das perfekte Geschenk für´s Nest?

Meine Lieblingsrezepte: schnell - frisch – raffiniert

Alles, was leicht geht, ist gut´das ist nicht nur mein Lebensmotto, sondern auch mein Geheimrezept für die Küche. Stress und das ominöse Multitasking, haben beim Kochen nichts verloren. Wer sich an den Herd stellt, sollte diese kleine Auszeit vom Berufsalltag auch wirklich genießen und sich auf seine kulinarische Vision konzentrieren.  Gerichte, die sich einfach und schnell zubereiten lassen, die ohne lange Zutatenlisten auskommen und zu keinem ermüdenden Einkaufsmarathon zwingen. Dennoch schmecken sie gut, denn: Einfache Zubereitung und guter Geschmack passen absolut zusammen! 


2016 - was für ein Jahr...

Liebe Freunde,

erstens habe ich mich hier schon sehr lange nicht mehr gemeldet, aber seit dem es Facebook gibt...

2016 wird ein aufregendes Jahr. Ich darf zwar noch nicht über alles reden, aber nehmt Euch schon mal für den Sommer nichts vor... mehr verrate ich (noch) nicht. Aber es freut mich, dass ich auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit den Kollegen von Radio Niederösterreich am Donauinselfest auf der Schlager & Oldies Bühne durchs Programm führen darf.

Also, ich hoffe wir sehen uns bald, wo auch immer ... :)
Eure Elisabeth Engstler


ALLES NEU 2015

2015 wird die Küche wieder verlassen und es geht wieder quer durch Österreich für "Heute leben" als rasende Reporterin. Das freut mich sehr, weil ich wieder viele liebe Menschen treffen werde.
Dann steht ja auch noch ein musikalischer Event in Österreich an, der uns auch jetzt schon medial sehr beschäftigt - der 60. Eurovision Songcontest.

Auch da bin ich als "Korrespondent" für "Heute leben" eingesetzt - das wird für mich sicherlich sehr interessant, weil ich sehen werde, was sich gegenüber 1982 alles verändert hat. Und es hat wieder was mit Musik zu tun.

So - jetzt wünsche ich Euch & Eurer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

Eure Elisabeth Engstler


FRISCH GEKOCHT...

...wurde auch auf dieser Site. Ein bisschen zumindest.

In der Kategorie "Frisch gekocht" gehts direkt zur ORF Page der Sendung. Da gibts alles zu finden, was ihr über die Sendung wissen wollt. Von der Rezeptsammlung bis hin zur ORF TVthek - falls Ihr mal eine Sendung versäumt habt.

Viel Spass beim Kochen und gute Gelingen!

 


(C) ORF/Ramstorfer

„Frisch gekocht“ mit Elisabeth Engstler – ab Jänner 2014 in ORF 2

Saisonale Spezialwochen mit Andi & Alex

 
Frischer Wind bei „Frisch gekocht“: Dafür sorgt ab 2014 Elisabeth Engstler. Die beliebte ORF-Moderatorin, Autorin, Hobbyköchin und „Frisch gekocht“-Präsentatorin der ersten Stunde begrüßt ab Jänner 2014 in ORF 2 monatlich einen Spitzenkoch bzw. eine Spitzenköchin aus allen neun Bundesländern. Gemeinsam mit dem jeweiligen Profi werden pro Sendung zwei Rezepte umgesetzt – eines davon steuert Elisabeth Engstler selbst bei. Neben praktischen und vor allem auch für „Working Mums“ geeigneten Gerichten werden auch neue Kochtrends, Küchenlinien sowie Koch-Basics thematisiert und den Zuschauerinnen und Zuschauern nähergebracht. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auch auf frische, regionale und saisonale Gerichte gelegt werden. Aus dieser Symbiose entsteht ein Team, das jeweils einen Monat lang ein Bundesland in den Mittelpunkt rückt. Doch auch das bewährte „Frisch gekocht“-Duo Andi & Alex bleibt dem Publikum erhalten: Und zwar in Spezialsendungen, die sich auf das jeweilige Bundesland beziehen und darüber hinaus saisonale Themen wie Grillen oder Ostern aufgreifen – die ersten werden bereits am 18. November in Reinhard Gerers Teatro aufgezeichnet. Tickets dafür sind unter tickets.ORF.at erhältlich.
 
Elisabeth Engstler: „Kochen gehört für mich ganz einfach zum Leben dazu. Das ist in meiner Familie Tradition. Bei uns wurde bei Treffen mit Familie und Freunden immer gemeinsam gekocht. Außerdem ist es wunderschön zu der Sendung zurückzukehren, die ich damals aus der Taufe gehoben habe. Als Mutter einer zwölfjährigen Tochter hab ich jetzt noch mehr ein Auge auf die leichte, gesunde und vor allem einfache Küche. Und als mein Kreativdirektor der Küche überrascht sie mich jetzt auch schon mit ganz tollen eigenen Ideen.“ Und weiter: „Mit Kind, Job, Haushalt usw. muss immer alles besonders schnell gehen, aber gerade dann kommen mir auch immer die besten Ideen für neue ungewöhnliche Rezepte. Davon möchte ich gerne einige vorstellen. Und wenn wirklich etwas schiefgeht, was ja manchmal vorkommt, habe ich in dieser Sendung die besten Köche Österreichs an meiner Seite.“

 

 

 


ES GIBT WIEDER NEUIGKEITEN...

gleich zu Beginn:
Es gibt einen Trailer des Liveprogramms "Von Traumprinzen und Nougatschokolade", um einen Einblick davon zu bekommen, was in der Show von Elisabeth Engstler zu sehen und vor allem zu hören sein wird.

>> HIER GEHTS ZUM TRAILER <<

 

Von 21. Juni bis 23. Juni 2013 wird Elisabeth Engstler gemeinsam mit den Kollegen von Radio Arabella beim 30. Donauinselfest, genauer gesagt auf der Fly Niki / Radio Arabella / Schlager & Oldies Bühne durchs Programm führen. Von Johnny Logan über Marianne Mendt bis hin zum Nockalm Quintett sind viele Stars des Genres mit dabei.

 


TAUFPATIN ELISABETH...

Bei der Orchideen Taufe am 28. Februar im Stift Klosterneuburg

NEUE SINGLEAUSKOPPLUNG - "Das hat sie von mir"

 

Wer von den Eltern kennt nicht das Gefühl, wenn man sich mit den eigenen Kindern unterhält, dass sie einem auf eine ganz besondere Art und Weise Parole bieten. Eine Art, die einem irgendwie bekannt vorkommt und man nach kurzer Zeit drauf kommt - das hat sie von mir.

Genauso erging es Elisabeth Engstler und so war der Text in sehr kurzer Zeit fertig gewesen. Mutter der mittlerweilen 11jährigen Amelie wurde von ihrer Tochter oft zur Rede gestellt und an vielen Kleinigkeiten entdeckte Elisabeth Engstler, dass ihr geliebtes Kind ihr ungeniert den Spiegel hinhält.

Das dieser Song eher zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregt, ist fast selbstredend. Und einen Nachteil hat dieses Lied - es hat Ohrwurmpotential und man singt und pfeift es den ganzen Tag, daher muss man schon fast sagen: für unerwünschte Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Ehepartner, Kinder oder den Apotheker...

Viel Spass!


AUTOGRAMMWÜNSCHE

Liebe Freunde!

Erst einmal vielen Dank für die vielen lieben Wünsche, die mich via Facebook, E-Mail oder Postkarte erreichen. Das gibt sehr viel Kraft und es freut mich, wenn Euch meine Arbeit gefällt.

Es erreichen mein Büro auch sehr viele Autogrammwünsche, aber nur die mit einem frankierten Antwortkuvert (m. österreichischer Postmarke) bzw. internationalem Aufgabeschein können beantwortet werden. Danke für Euer Verständnis.

Auf sehr bald freut sich Eure Elisabeth Engstler

 

 

40 JAHRE LICHT INS DUNKEL

Heute beginnt wieder der große Spendenmarathon!

40 Jahre "Licht ins Dunkel" - die große Spendenaktion des ORF gemeinsam mit dem Verein "Licht ins Dunkel", der schon vielen Menschen und unverschuldet in Not geratenen Familien helfen konnte.

Die Spendentelefonnummer ist ganz einfach:

0800 24 12 12

Bitte helfen Sie helfen!

Danke! Eure Elisabeth Engstler!

 

 

 

 

"Ich verbinde mich" - die neue Singleauskopplung

Die neue Singleauskopplung aus dem Erfolgsalbum „Sehnsucht“ trägt den Titel „Ich verbinde mich“. Elisabeth Engstler, die erfolgreiche Sängerin und Moderatorin, vermittelt darin authentisch ihr Lebensmotto „In der Ruhe liegt die Kraft!“ Auf dieses Sprichwort schwört „die Engstler“  und hat es damit bereits geschafft, die eine oder andere Schwierigkeit zu überwinden oder ihre Ungeduld in Zaum zu halten. Eine ihrer Schwächen, wie sie selbst sagt.
 
Die Textzeilen des Titels „Ich verbinde mich“ führen in Situationen, die jeder schon einmal erlebt hat. Es gibt Tage, an denen einfach alles zu viel ist, nichts gelingen will und man sich dann doch fragt, ob sich die gesamte Welt gegen einen verschworen hat. Doch dann kommt– mit viel Gefühl und Emotion - im Refrain die Kraft und der Mut zurück: Türen ganz weit auf, Durchatmen, mit dem eigenen Ich verbinden und daraus die nötige Energie & Hoffnung schöpfen. Dies alles vermittelt Elisabeth Engstler mit dem wunderschönen baladesken Mid-Tempo Song  „Ich verbinde mich“. Ihre unvergleichliche Stimme und die Emotion darin reißen den Zuhörer mit und lassen in ihm unweigerlich das Gefühl wachsen: „Ach, ist doch nicht so schlimm – das schaffst Du jetzt auch noch!“ Danke, Elisabeth!
 
Ein Ereignis, wofür sich Elisabeth Engstler ganz bestimmt mit ihrem „Ich“ verbunden hat, liegt nun schon einige Zeit zurück. Genau 30 Jahre um ganz genau zu sein. 1982 nämlich nahm „die Engstler“ mit dem Titel „Sonntag“ beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ teil.  Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum!
 
Elisabeth Engstler „Ich verbinde mich“ – die nächsten 30 Jahre dürfen kommen und wenn man sich selbst nicht aus den Augen verliert, dann kann nichts schief gehen!

 

 

Bist du net bei mir - LIVE

"Bist du net bei mir" ist ein Lied für mich, dass mich mit meiner Heimat, dem Wörthersee, verbindet. Dadurch darfs bei meinen Konzerten nicht fehlen. Wer in Grünbach nicht dabei sein konnte, hier eine kleine Kostprobe für Euch!

LASS MICH IN RUH - die neue Single am 08. Oktober 2011

Nach "Ich träume einen Traum" und "Schenk mir ein Lächeln" kommt die nächste Single an die Radiostationen. "Lass mich in Ruh" heißt der Titel und spricht allen so ein bisschen aus der Seele.
Wer kennt das nicht, wenn man einmal seine Ruhe haben will und von niemanden etwas wissen will - nicht einmal vom geliebten Partner. Und dies mit einer medium leicht swingingen Melodie versehen - fertig. Dieser Song hat auch Ohrwurmpotential und man ertappt sich, dass man die Melodie immer vor sich hersummt. Ob das damit zu tun hat, dass einem die Leute in Ruhe lassen sollen oder einem nur das Lied gefällt - das entzieht sich der Kenntnis der Sängerin Elisabeth Engstler.

 

WIE MAN LEBEN SOLL - ab 7. Oktober 2011 im Kino


Am 7. Oktober 2011 läuft der österreichische Film "Wie man leben soll" in den Kinos an.Neben Axel Reinisch, Marion Mitterhammer, Josef Hader, Bibiane Zeller sind auch Armin Wolf, Roberto Blanco, Lukas Resetarits zu sehen.
Last but not least ist Elisabeth Engstler als "Willkommen Österreich" Moderatorin in einer Special Appearance zu sehen.

Und hier gehts zu den FILMINFOS!

 

MENSCHEN FÜR MENSCHEN

(C) Inge Prader

Nichts ist so persönlich und individuell wie ein Handabdruck - und doch so einfach zu machen.
Deshalb auch die Bitte von "Menschen für Menschen" - Gib auch Du den Menschen in Äthiopien Deine Hand!

Mit "Unser Herz ist so groß. Machen wir es endlich auf",stellt sich die Sängerin & Moderatorin Elisabeth Engstler sehr gerne in den Dienst der guten Sache.

Ca. 40 Euro ernähren einen Menschen 4 Monate lang. Jeder Beitrag kann Leben retten!


Menschen für Menschen Homepage


"SEHNSUCHT" SEIT DREI WOCHEN IN DEN CHARTS

"Das find ich echt wunderbar, ich freu mich sehr", reagierte Elisabeth Engstler, als sie von ihrem Einstieg in die Austria Top 40 Verkaufscharts erfahren hat.

Eingestiegen ist sie mit Platz 30 und rangiert aktuell auf Platz 25 - es scheint so, als hätte das Publikum "Sehnsucht" nach der Sängerin Elisabeth Engstler gehabt - und jetzt ist sie ja wieder da.

DIE NEUE SINGLE "SCHENK MIR DEIN LÄCHELN"




Die neue Single aus dem aktuellen Album "Sehnsucht" heißt
"Schenk mir dein Lächeln".

Sie ist in den Downloadforen iTunes & amazon erhältlich!


Viel Spass!






DAS LADIES SPECIAL DER "MUSIKANTENSTADL POST"



Am 07. Mai präsentierte Elisabeth Engstler - also knapp eine Woche vor der Veröffentlichung - in der "Stadlpost Muttertagsgala" exklusiv ihre neue CD und führte charmant durch eine liebevoll zusammengestellte Gala. Das gesamte Programm konnte sich sehen lassen, waren doch mit Publikumslieblingen Udo Wenders, Monika Martin, Marco Ventre & Band, Simone, Markus Wolfahrt bis hin zu Andreas Gabalier die Creme de la Creme dabei.
Die schönsten Bilder - für alle diejenigen, die nicht kommen konnten - gibts im "Ladies Special" zu sehen, das am 25.05.2011 im Handel sein wird.


SEIT 13. MAI 2011 ERHÄLTLICH: "SEHNSUCHT"

Am 13. Mai 2011 war es endlich soweit:
Da erschien nach über 13 Jahren Pause die neue CD von Elisabeth Engstler mit dem Titel "Sehnsucht" - produziert von Alexander Kahr.

Die CD ist ab sofort im Fachhandel als auch über die Download Foren iTunes und amazon erhältlich sein.

Von 13.Mai bis 18. Mai ist Elisabeth Engstler auf Promotour durch Österreich und besucht alle Radiostationen (Mo: ORF Tirol, Radio U1, ORF Salzburg, Die: ORF Kärnten, ORF Steiermark und Radio Grün Weiß).
Am 06. Juni ab 17.00 Uhr gibts eine Autogrammstunde in der Buchhandlung Thalia, Mariahilferstraße in Wien.

Weiter Infos folgen!

DER "EE NEWSLETTER"

Ab sofort kann man sich hier für den EE Newsletter anmelden. Einfach rechts auf die Newsletter Anmeldung klicken und sich anmelden
Dann wird man sofort und aktuell über alle Aktivitäten von Elisabeth Engstler informiert. Des Weiteren gibts auch Sonderkonditionen für Konzerte, Events etc.

Anmelden lohnt sich!

 

Ski Charity Geholfen Armin Assinger 2011

Elisabeth Engstler hat sich neben anderen Promis wieder in den Dienst der guten Sache gestellt.
Die Ski Charity Geholfen Armin Assinger 2011 war wieder ein voller Erfolg.

Mehr Infos auf der Homepage von Armin Assinger

AB SOFORT ERHÄLTLICH:

Die erste Single von Elisabeth Engstler:

JETZT ist es soweit:
Da steht das Lied "Ich träume einen Traum" in den Downloadforen amazon und iTunes für Sie bereit.

"Oft fallen mir im Auto oder im Wald Melodien ein, die ich dann gleich mit dem Handy aufnehme, um sie nicht zu vergessen - der "Traum" ist mir zum Beispiel im Auto eingefallen.", erzählt Elisabeth Engstler über die Entstehung ihrer Lieder. Nach über 13 Jahren ist sie auf die Musikbühne zurück gekehrt.

Mit "Ich träume einen Traum" präsentiert Elisabeth Engstler ihre erste Singleauskopplung und man kann direkt hören, wie sehr ihr die Musik wieder Spass macht. Sie zeichnet auch für den Text verantwortlich, an der Musik hat sie auch mitgeschrieben.

Produziert wird das Album von Alexander Kahr, mit dem "die Engstler" auch einige Titel zusammen geschrieben hat - das Album wird gerade fertig gestellt, es kann also nicht mehr lange dauern!

 

Musik & Candle Light Dinner am 14. Februar 2011

Nach 13 Jahren meldet sie sich in der Musiklandschaft wieder zurück: Elisabeth Engstler.
Und der passende Rahmen wurde dafür auch schon gefunden: Ein Candle Light Dinner anlässlich des Valentinstags. Bei diesem mehrgängigen Menü im Arcotel Kaiserwasser in Wien wird die Sängerin zwei Lieder aus ihrem neuen Album präsentieren, das gerade fertig gestellt wird.

Gemeinsam mit Produzent Alexander Kahr hat Elisabeth Engstler selbst zur Feder gegriffen und Text sowie auch Musik selbst geschrieben. „Sehnsucht“ wird das neue Album heißen und wird von vielen schon sehnsüchtig erwartet.

Die erste Singleproduktion „Ich träume einen Traum“ wird Anfang März erscheinen – und wer es schon vorher hören will, besucht Elisabeth Engstler am 14.02.2011 ab 18:00 Uhr im Arcotel Kaiserwasser in Wien.

Liebe Freunde & Fans!

Euch allen einen
wunderschönen Tag!


           Eure Elisabeth Engstler


>>>zur Newsletter-Anmeldung<<<